Sponsoring

Sponsoring bedeutet Geben und Nehmen zum wechselseitigen Nutzen, um eine Win-Win Situation entstehen zu lassen.

Sponsoring wird von Unternehmen (den Sponsoren) zum Zweck des Marketings, der Kommunikation, insbesondere der Kommunikationspolitik betrieben. Neben der Förderung des Empfängers gilt als Ziel, regelmäßig auch auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Sponsoring wird von Unternehmen – den Sponsoren – als Marketinginstrument genutzt und ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit und der Werbung- oft auch der grundsätzlichen Unternehmenspolitik.

WIE?

übernehmen Sie

  • die Tierarztkosten für ein Pferd
  • eine Patenschaft für ein Therapiepferd
  • die finanzielle Unterstützung unseres bevorstehenden Zubaues
  • das Sponsoring von einem speziellen Klienten für eine bestimmte Zeit
  • eine freiwillige Spende über einen selbst gewählten Betrag (auch kleine Beträge helfen!)
  • das Sponsoring vom Badhausstall allgemein

WAS

bekommen Sie

  • Einen Link auf unserer Homepage zu Ihrer Firma (unter Links)
  • Werbung auf unserer professionell gestalteten Homepage (unter Sponsoring können sie Foto und kurze Erläuterung Ihrer Firma einbringen)
  • Werbung auf unseren Vereins- bzw. Turnierdressen
  • Werbung auf unseren Pferdeanhängern
  • Werbung auf diversen Hofveranstaltungen (Transparente etc.)
  • Werbung in Ausschreibungen bzw. Programmheften
  • Bei höheren Beträgen wird Ihr Sponsoring in den regionalen Medien erwähnt, Fotos und Erläuterungen dazu sind inkludiert.
  • Erwähnung in Zeitungsartikel

Unterstreichen Sie Ihre soziale Kompetenz!
Werben Sie selbst aktiv mit der Unterstützung des Badhausstalles und unterstreichen Sie dadurch Ihre soziale Kompetenz als Unternehmen. In dem Sie Ihr Sponsoring in Ihren eigenen Publikationen wie Firmenzeitschriften, auf Ihrer Homepage, in Presseaussendungen etc. präsentieren, zeigen Sie Ihre aktive Rolle in der Gesellschaft!

Wir freuen uns sehr auf eine gute Zusammenarbeit!