Frauenschuh Sabine

Frauenschuh Sabine

Mit 9 Jahren habe ich begonnen zu reiten. Meine ersten Versuche am Pferd startete ich als Voltigiererin, wechselte jedoch bald zum Reiten.

Mit 14 Jahren retteten 3 Freundinnen und ich ein Pferd vor dem Schlachthof. Das war "mein" erstes Pferd. Wir durften es bei einer sehr netten Familie einstellen, die selber Pferde hatten. Wir mussten für Alles selber sorgen. Ausmisten, Füttern, Putzen, Misthaufen verliefern, Heu und Sägespäne abfüllen und einlagern. Wir waren eine tolle Gemeinschaft und diese Jahre haben mich für mein weiteres Leben geprägt.

Ich arbeitete 7 Jahre als Sekretärin um nach der Geburt meiner Kinder als "Wiedereinsteigerin" ins Berufsleben endlich meinen Traumberuf mit Pferden und Menschen zu arbeiten, verwirklichte. Mit zahlreichen Kursen und Seminaren kam ich meinem Ziel immer näher.

Nachdem immer mehr Voltigierer, Reitschüler und Klienten mit Beeinträchtigungen hinzukamen, kaufte ich mein erstes Pferd Jessy. Bis zum Jahr 2003 war mein „Betrieb“ soweit gewachsen, dass mein Lebensgefährte und ich den Badhaus-Stall in Maishofen pachteten.

Im Badhausstall habe ich nun einen Platz gefunden, wo mein Traum nun endlich wahr geworden ist!

Fotos

Ausbildungen und Erfahrungen

im Detail

  • Ausbildungen
  • Voltigiersport
  • Reitsport

Meine Ausbildungen

  • 1994: Übungsleiter Volti
  • 1995: Übungsleiter für Reiten
  • 1997: Prüfung zum staatlich geprüften Behindertensportwart
  • 1999: Staatl. geprüfter Voltigierinstruktor
  • 2000: Bronzenes Fahrabzeichen
  • 2007: Fachübungsleiter für Behindertenreiten (Ausbildung der Bayerischen Landesvereingung für Therapeutisches Reiten)
  • 2007: Beginn der Ausbildung zur Reittherapeutin (Ausbildung der Bayerischen Landesvereingung für Therapeutisches Reiten)
  • 2011: Abschlußprüfung zur Reittherapeutin
  • 2012: Mentaltrainer
  • 2017: Qualifizierte pädagogische Fachkraft

Erfahrungen Voltigieren

  • ab 1995: Voltigierwettkämpfe für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • ab 1995: Teilnahme an Voltigierturnieren
  • 1998: Teilnahme an den internationalen Special Olympics in Wien
  • 2011: Teilnahme am CVIO Aachen - Pas de Deux-Bewerb
  • 2012: 3. Platz im Bewerb Pas de Deux bei der Europameisterschaft der Junioren in Pezinok (SVK)
  • 2012: 2. Platz im Bewerb Pas de Deux bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Pill
  • 2013: Teilnahme bei Europameisterschaft im Voltigieren mit 3 finnischen TeilnehmerInnen

Erfahrungen im Reitsport

  • ab 2000: Durchführung von Reiterpass- und Reiternadel-Prüfungen
  • 2017: 3. Platz Landesmeisterschaften Dressur Noriker
  • 2017: 1. Platz Bundesmeisterschaften Dressur Norker
  • 2017: Pinzgauer Meisterin Noriker Dressur und Springen
  • 2017: 6. Platz Bundesmeisterschaften Springen Noriker

_Berufserfahrungen

  • Viele Jahre Praxis in der Reittherapie mit Menschen mit Beeinträchtigungen (geistige und körperliche Behinderungen)
  • regelmäßige Zusammenarbeit mit Therapeuten/Innen der Fachrichtungen Ergotherapie, Phyisiotherapie und Hippotherapie und heilpädagogisches Voltigieren
  • Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Lebenshilfe, mit Sonderschulen und anderen caritativen Einrichtungen (Caritas und Privatklinik Wehrle & Diakonissen)
  • Mobile Reittherapie
  • Tätigkeit als Mentaltrainer im Bereich Leistungssport Voltigieren
  • Jährliche Auffrischungskurse und Fortbildungen in allen Bereichen sind selbstverständlich und auch für die Gültigkeit meiner Lizenzen notwendig.

Schläffer Maria

Schläffer Maria

1996 habe ich die Ausbildung zur Ergotherapeutin in Baden bei Wien abgeschlossen.

Ich habe die Ausbildungen

  • zur Reittherapeutin beim Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten
  • zur Ergotherapeutin mit Pferd beim Österreichischen Kuratorium für Therapeutisches Reiten

beendet und kann dadurch mein Interesse für Pferde und meinen Beruf als Ergotherapeutin optimal verbinden.

Berufliche Ausbildungen

  • Ergotherapeutin
  • Si-Therapeutin
  • Fachtherapeutin für kognitives Training
  • Reittherapeutin (HPV-DKThR)
  • Voltigierwart
  • Wanderreitführerin
  • Ergotherapeutin mit Pferd (OKTR)

Masterstudium

2012 - 2015 Master of Science (Child Development)

2012 - 2015 Master of Education Sciences (Child Development)

Doktorat

2015 - 2017 Dr. (Health Sciences)

Fotos

Wesentlichste Ausbildungen

im Detail

  • Bereich Ergotherapie
  • Bereich Reittherapie
  • Bereich Führungskraft
  • Bereich Berufserfahrung

Bereich Ergotherapie

  • Sensorische Integration GSIÖ (Einführung, Vertiefung, Theoretische Grundlagen, SI-Behandlung, Begutachtung)
  • Diagnostik, Therapie & Beratung in der therapeutischen Praxis bei Kindern mit ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom)
  • TLS in der therapeutischen Praxis (Qualifizierung in der Evaluation, Behandlung und Beratung von Patienten mit schulischen Teilleistungsstörungen – umschriebenen Entwicklungsstörungen im Vorschulalter)
  • Wichtige Kinder- und Jugendpsychiatrische Störungen
  • Das Bobath-Konzept: Einführung in die Arbeit im pädiatrischen Bereich
  • Montessori-Pädagogik
  • Rota-Therapie
  • Emotionale & Soziale Kompetenz
  • Fachtherapeutin für kognitives Training (medizinische und neuropsychologische Inhalte, Theorie und Praxis des wissenschaftlich überprüften kognitiven Trainings von Dr. med. Franziska Stengel)
  • Herausforderung Gruppe- (Beg)leiten mit Kompetenz und Freude
  • Diagnostik, Beratung und Intervention bei Kindern mit sozialer Unsicherheit und kindspezifischen Ängsten
  • Down Syndrom

Bereich Reittherapie

  • Voltigierwart
  • Reittherapeutin HPV (Heilpädagogisches Voltigieren)
  • Wanderreitführerin
  • Ergotherapeutin mit Pferd
  • Diverse Fortbildungskurse zur Lizenzverlängerung

Bereich Führungskraft

Ausbildungen als Vorbereitung für meine leitende Funktion:

  • "Ich als Führungskraft"
  • "Präsentationstechnik"
  • "Mein Team/Führen von Teams"
  • "Konfliktmanagement"
  • "Personalauswahl"
  • "Leitbild"
  • "Grundzüge des Rechnungswesens"
  • "Das MitarbeiterInnengespräch"

Bereich Berufserfahrung

  • Jahrelange Erfahrung als „klassische“ Ergotherapeutin im Bereich Pädiatrie, Psychiatrie, Neurologie und Handtherapie im Angestelltenverhältnis (Lebenshilfe, Caritas, Diakonie) und im Rahmen meiner Freiberuflichkeit als Wahltherapeutin
  • Jahrelange Erfahrung als „Ergotherapeutin mit Pferd“ (Klienten aller Altersstufen mit den unterschiedlichsten ärztlichen Diagnosen)
  • HTFP (Heilpädagogische und therapeutische Förderung mit dem Pferd), ehemalsHPV (Heilpädagogisches Voltigieren), im Rahmen meiner Anstellung bei der Caritas und der Diakonie und im Rahmen meiner Freiberuflichkeit
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Mobile Ergotherapie mit Pferd im Rahmen meiner Freiberuflichkeit als Wahltherapeutin

Kirchberger Franz

Kirchberger Franz

Er hat schon in seiner frühesten Jugend auf Bauernhöfen mitgeholfen, dabei hat er schon damals gelernt, wie man eine Landwirtschaft führt. Durch seine Tochter kam er mit dem Pferdesport in Kontakt.

2002 legte er die Prüfung für das Bronzene Fahrabzeichen mit Erfolg ab.

Als sich 2003 die Möglichkeit ergab, den Badhausstall zu pachten, entschloss er sich mit Frauenschuh Sabine das „Wagnis“ einzugehen.

Mit enormen Einsatz und Arbeitsaufwand war und ist er für den Umbau des Badhausstalles und den Außenanlagen mitverantwortlich.

Franz ist „Landwirtschaftlicher Leiter" vom Badhausstall.

Fotos

Lechner Dora

Lechner Dora

Vormittags bin ich im Kindergarten tätig, nachmittag in der Schülerbetreuung. An den Wochenenden bin ich im Badhausstall, wo ich am liebsten mit nicht all zu großen Pferden und nicht zu großen Kinder arbeite. Bin Voltigierübungsleiterin mit langjähriger Erfahrung. Ich reite selbser sehr gerne, meist Dressur und gemütliche Ausritte, habe aber keine Turnierambitionen. "Meine" Ponys und "meine Ponykids" liegen mir sehr am Herzen.

Ich biete ein abwechslungsreiches Programm an:

  • Spiele rund ums Pferd
  • Voltigierübungen am Pferd und "Trockentraining" am
  • Tonnenpferd
  • Vermittle Basiswissen in den Bereichen Pferdpflege, Fütterung, Ausrüstung uvm.

Eines meiner Ziele ist, schon den Jüngsten das Pferd als freundschaftlichen Partner nahe zu bringen.

Fotos
Kontaktieren Sie uns

Mobile: +43 (0)664 55 15 902

sabinefrauenschuh@gmx.at

Badhausstall, Hofmannsthalstraße 20, 5751 Maishofen

Neueste Nachrichten

Sportunion Salzburg - Unterstützung für unseren Vereinssport

Wir wollen uns wieder mal recht herzlich bei der Sport Union Salzburg für deren Engagement und Unterstützung bedanken. Ohne deren Unterstützung wäre für unseren Vereinssport einiges nicht möglich.

Weiterlesen

Erfolgreicher Jahresabschluss Voltis beim Hallenturnier

Am 25 November 2018 veranstaltete der UVT Wals Schullergut ein Hallenturnier in der Unionssporthalle in Salzburg, wo wir sehr erfolgreich die Saison beendeten.

Weiterlesen

Unser Heimturnier 2018

Am 9. und 10. Juni 2018 veranstalteten wir das diesjährige Sbg. Cupfinale und ein Nachwuchstreffen auf der Anlage des Porsche Reitclubs. Die Kärntner VoltigiererInnen ermittelten im Rahmen dieses Turnieres ebenfalls ihre Cupsieger.

Weiterlesen